Werbeaufsteller

EDY-0620-01-IP
Werbeaufsteller
Werbeaufsteller
Werbeaufsteller
Werbeaufsteller
Konfigurator wird geladen...
Artikel anfragen
 Hochwertiger, Werbeaufsteller azs PVC-Leichtschaum direkt von PIGMENTPOL aus Dresden, Jena und Weimar. Optimale Werbung mit konturierter Form und verschiedenen Standsystemen.

Beschreibung

Werbeaufsteller

Lebensgroße Figuren, konturierte Objekte, Tischaufsteller: Bei Werbeaufstellern sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Das Produkt besteht aus einer ein- oder doppelseitig bedruckten Leichtschaumplatte, dessen Stärke Sie aus 10 und 19 mm je nach Anforderungen wählen können. Bei der Form des Aufstellers können Sie frei gestalten, denn wir fräsen die Tafel genau so aus, wie Sie die dazugehörige Vektorlinie anlegen. Wahlweise erhalten Sie natürlich auch entsprechende Haltesysteme zu Ihrem Aufsteller dazu. Wählen Sie hierfür auf steckbaren Kreuzelementen, Plattenhaltern aus dem Bereich der Displaysysteme oder anklebbaren Rückenstützen.

Produktoptionen

Verfügbare Mengen

Druckmaterial
PVC-Leichtschaumplatte 10 mm
PVC-Leichtschaumplatte 19 mm (empfohlen ab 1,5 m²)

Ausstattung
ohne weiteres Zubehör
mit Rückenstütze (faltbar, nur für 4/0c)
mit steckbaren Kreuzfüßen
mit Plattenhalter (bis 180 cm Höhe)

Endverarbeitung
Auf Format geschnitten
Kontur geschnitten

Farbigkeit
4/0-farbig (Euroskala) – einseitig
4/4-farbig (Euroskala) - doppelseitig

Druckdaten

  • Sie finden eine Layoutvorlage im Reiter auf der linken Seite.
  • Beschnittzugabe:  4 mm

Bitte beachten Sie: Schriften, Bilder, Texte und wichtige Informationen sollten mindestens 4 mm vom Rand des Endformats entfernt platziert werden.

Schriften müssen für den Druck vollständig eingebettet oder in Kurven konvertiert sein, da diese sonst durch Standard-Systemschriften ersetzt werden.

Für den Konturschnitt benötigen wir von Ihnen in der pdf-Druckdatei eine vektorisierte Konturlinie.  ​​​​​​​Bitte färben Sie die Konturlinie mit einer Volltonfarbe ein, die Sie Cutkontur nennen und welche aus 100 Prozent Magenta und als Sonderfarbe deklarieren besteht.

Tipps zur Bearbeitung

Allgemein: Hintergrundbilder, Farben, Verläufe und Grafiken sollten unbedingt bis an den Rand des Datenformats angelegt werden, da produktionstechnisch kleinere Toleranzen beim schneiden Ihres Druckproduktes auftreten können.

Farbmodus: Der Farbmodus Ihrer Druckdaten muss CMYK sein, da sonst nach dem Druckvorgang ein (leicht) veränderter, optischer Gesamteindruck entstehen kann.

Auflösung: Die Auflösung von Bildgrafiken sollte mindestens 300 dpi betragen. Achten Sie darauf, dass Sie für Ihre Druckvorlagen immer hochauflösende Bilder verwenden, da Ihr Druckprodukt andernfalls (leicht) pixelig wirken kann.

Dateiformat: Speichern Sie Ihr Dokument im PDF-Format ab. Achten Sie darauf, Schriften einzubetten und (soweit als möglich) Transparenzen zu reduzieren.

Seiten(-reihenfolge): Senden Sie mehrseitige Dokumente chronologisch in korrekter Reihenfolge als eine einzige PDF-Datei oder benennen Sie Einzeldokumente entsprechend mit fortlaufenden Seitennummern.

Zuletzt angesehen
Kalkulierter Preis:
1,00 € *
Brutto: 1,19 €

*zzgl. MwSt. Versand